Das EP Stimme der Bürger

Am 26. Mai 2019 finden die neunten Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Dieses wird seit 1979 frei und direkt von seinen BürgerInnen gewählt. Das Europäische Parlament ist heute nicht nur Gesetzgeber in Europa – seine Geschichte ist auch Spiegel der europäischen Integration insgesamt. Welche Rolle spielt das Europäische Parlament wirklich? Und warum zahlt es sich aus zu sagen, Diesmal wähle ich?

Die Multimediale Live-Dokumentation auf Großbildleinwand von und mit Diplom-Politologen Ingo Epenschied schafft Klarheit mit einem Blick zurück in die bewegte Geschichte des Europäischen Parlaments.
Anschließend diskutieren am Podium gemeinsam mit den Teilnehmenden:

> Martin Eichtinger, Landesrat und Präsident des Europa-Forum Wachau

> Alfred Riedl, Präsident des Österr. Gemeindebundes und Bürgermeister der Marktgemeinde Grafenwörth

> Lukas Mandl, Mitglied des Europäischen Parlaments

> Gerda Füricht-Fiegl, Lehrgangsleitung politische Kommunikation, Donau-Universität Krems

Wir freuen uns auf euch!

Wann

-

Wo

Haus der Musik
Großer Wörth 7
Grafenwörth 3484
Austria

Kommst Du auch vorbei?