UNDERSTANDING EUROPE – Interaktives Workshopprogramm für SchülerInnen

Jugendliche TrainerInnen bringen mittels eines Konzeptes nach dem „peer2peer“-Lernmodell innerhalb eines Vormittages die EU näher. Interaktiv erarbeiten die Seminarteilnehmer selbst die Entstehungsgeschichte und den Entscheidungsfindungsprozess der EU und lernen zudem die Möglichkeiten, sich als junger Mensch einzubringen, kennen.

Ablauf der Workshops

Das Kurskonzept folgt dem Ansatz der „Peer-Education“. Junge, geschulte SeminarleiterInnen kommen in Trainer-Tandems an die Schulen und in den Monaten vor der EU-Wahl sogar direkt ins Haus der EU. Als MultiplikatorInnen für europäisches Denken und Handeln sind sie zugleich ModeratorInnen und VermittlerInnen. Ihr Ziel ist es, SchülerInnen für das Thema „EU“ zu begeistern und zur aktiven Teilhabe zu ermutigen. Der EU-Kompakt-Kurs soll den Fragen der Jugendlichen im Zusammenhang mit der europäischen Integration Raum geben und Gruppen in Klassenstärke Grundlagen europäischer Politik anschaulich vermitteln, wobei ein starker Fokus auf die Erörterung von Fragen und den Dialog bzw. die Diskussion diverser Thematiken gelegt wird.

Entstehungsgeschichte

Aufgrund der geringen Wahlbeteiligung Jugendlicher an der Wahl zum Europäischen Parlament in ganz Europa initiiert die in Berlin ansässige Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa seither in Partnerschaft mit Europäischen Jugendparlament die Veranstaltungsreihe „Understanding Europe“. Die in etwa vierstündigen EU-Kompakt-Kurse sollen SchülerInnen ein grundlegendes Verständnis europäischer Politikinteraktiv vermitteln und ErstwählerInnen für die Europawahl mobilisieren. Seit 4 Jahren werden die EU-Kompakt-Kurse auch in Österreich im Rahmen des Europäischen Jugendparlaments erfolgreich durchgeführt.

Gerne sind ganze Klassen (SchülerInnen sollten mindestens 15 Jahre alt sein), aber auch Volunteers, die sich den Workshop gerne anschauen möchten eingeladen, sich anzumelden. Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist leider nicht möglich.

Wir freuen uns auf euch!

Wann

-

Wo

UNDERSTANDING EUROPE – Interaktives Workshopprogramm für SchülerInnen
Wipplingerstraße 35
Vienna 1010
Austria

Kontakt

Julius Lajtha

Kommst Du auch vorbei?