Demokratien unter Druck

Bibliotheken leisten einen Informationsbeitrag zum Thema „EU-Wahl“ – ohne parteipolitische Präferenzen abzugeben. Sie stärken damit das Demokratieverständnis und nehmen ihren Bildungsauftrag wahr.

Diskutiert wird mit Dr. Franz Fallend, Politikwissenschafter an der Universität Salzburg:

Ursachen und Folgen des wachsenden Populismus

Der Begriff „Populismus“ ist zurzeit in aller Munde. Er bezeichnet Parteien und PolitikerInnen, die behaupten, die Interessen der „kleinen Leute“ gegen die „Eliten“ zu vertreten, und die „Altparteien”, „linke” Medien, Immigration oder die Europäische Union bekämpfen. Ob sie damit zur Wiederbelebung der Demokratie beitragen oder eher deren Existenz gefährden, wird kontrovers diskutiert. Die Veranstaltung möchte dazu Hintergrundwissen und Entscheidungshilfen bieten.

Wir freuen uns auf Dich!

Wann

-

Wo

Pfarrsaal Elixhausen
Pfarrweg 1
Elixhausen 5161
Austria

Kontakt

Bibliothek Elixhausen

Kommst Du auch vorbei?